Herzlich Willkommen

Die katholische Kindertageseinrichtung und Familienzentrum St. Paulus ist eine multikulturelle "Oase" inmitten der Hustadt.

Wir betreuen 65 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in
3 Gruppen.

Als katholische Einrichtung ist es uns wichtig, den katholischen Glauben zu vermitteln ohne jedoch andere Religionen und Kulturen unberücksichtigt zu lassen.

Unser Ziel ist es jedem Kind, egal aus welcher Nation oder familiären Verhältnissen es kommt, einen guten Schulstart zu ermöglichen, in dem die Kinder in folgenden Bildungsbereichen bestmöglich gefördert werden:

  • Bildungsdokumentation und Portfolio

  • Bewegung
  • Körper, Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung
  • Musisch, ästethische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftliche - technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

 

Unser Familienzentrum ist eine Begegnungsstätte für alle Menschen, ein kompetenter Partner in Sachen Beratung und Unterstützung. Durch die Kooperationsvereinbarungen mit verschiedenen Partnern bieten wir eine Zusammenarbeit bei Themen wie Erziehungskompetenz, Erziehungsbildung, Tagespflege, Sprachförderung und interkulturelle Aktivitäten.

Durch die unmittelbare Nachbarschaft zur Ruhr-Universität Bochum, haben wir in den vergangenen Jahren die Möglichkeit genutzt, den Kontakt zu verschiedenen Institutionen auf dem Campus aufzubauen.

Dazu gehört die Fachschaft der Medizin an der Ruhr-Universität-Bochum, die die Kinder regelmäßig in das Teddybär-Hospital einlädt, das den Kindern die Angst vor eventuellen Arzt- und Krankenhausbesuchen nehmen soll. Hier geht es zur Bildergalerie des Teddybär-Hospitals.

Eine weitere Institution, mit der wir kooperieren, ist das Entwicklungszentrum mit dem Schwerpunkt Prävention und Sportrehabilitation "Wirbelwind". Das "Wirbelwind" befindet sich im Grönemeyer-Institut der Ruhr-Universität Bochum. Gemeinsam mit "Wirbelwind" laufen Projekte in unserem Familienzentrum wie Drums alive ® oder auch die Sturzprophylaxe für Senioren.

Mit der Hochschule und der Professorin Frau Dr. Schweizer-Ries kooperieren wir im Bereich "Bildung für nachhaltige Entwicklung." Die Kinder erarbeiten gemeinsam mit den Studenten Bereiche in der Natur- und Umweltbildung.

Unsere Einrichtung

Leitsatz

Die pädagogische Motivation unserer Einrichtung lautet:
"Hilf mir, es selbst zu tun"
Ein Leitsatz von Maria Montessorie

Termine

Der Träger

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
Von 7:00 bis 16:30 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Junker-Vaccaro
(Leiterin der Einrichtung)

Robert-Koch-Str. 33
44801 Bochum

Tel.: 0234 / 70 29 46

Unsere Kooperationspartner